Nach der Osterpause geht es jetzt in die Vollen für unsere SG!

Den Anfang macht am morgigen Freitag unsere 2.Mannschaft. Sie gastiert um 18.30 Uhr bei der SG Kleinensee/Widdershausen (in Widdershausen).
Eine schwierige Aufgabe für unsere Zweite, die nach den Siegen von Unterhaun und Wildeck zuletzt mehr denn je um den Klassenerhalt kämpfen muss.
Der Kontrahent hat sich aller Sorgen entledigt – steht mit 15 Punkten auf Platz 2 in der „Abstiegsrunde“.

2 Tage später – am Sonntag – empfängt unsere 2.Mannschaft dann mit der SG Werratal II ein Team, dass punktgleich mit unserer SG ist. Hier kommt man am oft verwendeten Begriff des „6-Punkte-Spiels“ nicht vorbei.
Anstoß ist um 12.45 Uhr in Sorga.

SG Werratal heißt auch der Gegner unserer 1.Mannschaft am Sonntag. Um 15.30 Uhr feiert unsere Erste Heimpremiere im Jahr 2022.
Trainer David Siegert zeigte sich zwar bitter enttäuscht, aber keinesfalls unzufrieden über die Leistung seines Teams vor 2 Wochen in Rotenburg.
„Es ist schade, dass wir uns nicht mit einem Punkt belohnt haben. Denn der wäre verdient gewesen.“ so Siegert.
Etwas Zählbares möchte man natürlich auch im Heimspiel gegen die SG Werratal mitnehmen.
Hierzu benötigt es aber – blickt man aufs Hinspiel im August – einer Leistungssteigerung. In Herfa verlor man im Sommer klar mit 3:0.

Und zu guter Letzt möchte auch unsere 3.Mannschaft am Sonntag ihr erstes Pflichtspiel in diesem Kalenderjahr bestreiten. Um 12.45 Uhr ist Anstoß in Iba bei der SG Iba/Machtlos II.

Kategorien: News