Mit 3 Punkten hat sich unsere 3.Mannschaft in die Winterpause verabschiedet. Im Heimspiel gegen die SG Gudegrund/Konefeld II gelang ein 4:1-Heimerfolg!
Zum Mann des Spiels avancierte dabei Andre Stückrath, der gleich dreifach traf!

Ein schöner Vorrundenabschluss für unsere junge 3.Mannschaft, die nach den geschenkten 3 Punkten gegen Blankenheim, sowie dem Sieg gegen Iba/Machtlos, ihren 3.Saisonsieg feiern konnte.

Andre Stückrath verstärkte am Sonntag unsere Dritte, und das sollte sich auszahlen. Oder besser gesagt, man hatte jemanden, der den Aufwand der Mannschat endlich einmal in Form von Toren belohnte.

Bereits nach 9 Minuten zeigte sich „Stücki“ sicher vom Elfmeter-Punkt, und sorgte für die frühe Führung.
Nico Wolf erhöhte dann kurz vor der Pause auf 2:0.

Nach dem Wechsel wurde es nochmal kurzzeitig spannend, nachdem auch die Gäste einen Elfmeter zum 2:1-Anschluss verwandelten.
Den dritten Elfmeter des Spiels gab es nach 74 Minuten dann wieder für unsere SG, und „Stücki“ verwandelte erneut souverän.

Nach 80 MInuten traf Stückrath dann aber auch nochmal aus dem Spiel heraus zum 4:1-Endstand, und konnte sich dann als „Man of the Match“ feiern lassen.

Unsere Dritte feierte somit einen tollen Vorrunden-Abschluss, feuerte im Anschluss gut gelaunt unsere 1.Mannschaft an, und begleitete sie zum Sieg!

SG III: Kolodziejczyk, Barth, Fassbender, Eckhardt, Schütrumpf, Haake, Wolf, Roslik, Apel, Kahraman, Stückrath. Eingewechselt: Petzel, T.Nieding.

Tore:
1:0 Andre Stückrath (9., Foulelfmeter)
2:0 Nico Wolf (42.)
2:1 (57., Foulelfmeter)
3:1 Andre Stückrath (74., Foulelfmeter)
4:1 Andre Stückrath (80.)

Kategorien: News