Auf gehts in den drittletzten Spieltag der Vorrunde.
Bevor es am 31.10. in die Winterpause geht, geht es speziell für unsere 1.Mannschaft am Sonntag um extrem wichtige Punkte.

Die 0:6-Klatsche in Schenklengsfeld hat unsere 1.Mannschaft kräftig nach hinten geworfen in der Tabelle – von Platz 8 ging es runter auf Platz 12.
Dies zeigt jedoch auch, wie eng es derzeit in der Liga zugeht. Zwischen den Plätzen 7 und 13 liegen gerade mal 3 Punkte.

Um einen der ersten 8 PLätze noch erreichen zu können, ist für unsere SG am Sonntag ein dreifacher Punktgewinn Pflicht.
Mit dem FC Real Espanol Bebra kommt der Tabellen-Vorletzte nach Sorga, der am vergangenen Sonntag im Heimspiel gegen das neue Schlusslicht Weiterode II seine ersten Punkte überhaupt holte.

Somit sollte unsere Mannschaft sich ihren Frust von der Niederlage in Schenklengsfeld aus Köpfen und Beinen schütteln, und nach orne schauen.
Ein Sieg gegen Espanol vorausgesetzt, stehen die Chancen auf die Play Offs wieder weitaus besser, und die Entscheidungen fallen dann in den letzten beiden Spielen beim Dreizehnten Heenes/Kalkobes, sowie gegen den Elften Cornberg/Rockensüß.

Anstoß ist um 15.30 Uhr in Sorga.

Während unsere 3.Mannschaft an den kommenden beiden Wochenenden frei hat, empfängt unsere 2.Mannschaft am Sonntag um 12.45 Uhr mit dem VfL Philippsthal II den Tabellenführer der Kreisliga B2.
Da für unsere 2.Mannschaft bei 7 Punkten Rückstand auf den letzten Play-Off-Platz die Zeichen bereits deutlich auf Play-Down stehen, hat dieses Spiel wohl eher den Charakter eines Freundschaftsspiels.

Bestmöglich verkaufen möchte man sich aber trotz allem!

Kategorien: News