Wichtiger Sieg für unsere 1.Mannschaft! Gegen den TV Braach gelang ein 3:0-Erfolg.

Nach den beiden Heimniederlagen zuletzt stand unsere Mannschaft gegen den TV Braach schon ein bisschen unter Druck.
Und die Anfangsphase war zunächst ausgeglichen – die Gäste hatten zudem 2-3 gute Möglichkeiten, um in Führung zu gehen.
Die Führung für unsere Mannschaft nach einer halben Stunde kam dann schon etwas aus heiterem Himmel.
Eine undurchsichtige Situation vor dem Kasten der Gäste, und am Ende kullerte die Kugel über die Linie.
Zunächst sah es so aus, als ob Fabian Kimmel zuletzt am Ball war, doch am Ende war es wohl Braachs Keeper selbst, der sich das Leder ins eigene Tor schubste.

Mit dem Führungstor jedoch war das Spiel unserer Mannschaft dann klarer und ansehnlicher.
Kurz vor der Pause dann ein schöner Konter unserer Mannschaft, den Onurhan Tasdemir fulminant mit links in den Winkel abschloss, 2:0!

Durchgang zwei plätscherte dann so vor sich hin. Die Gäste versuchten, noch einmal ranzukommen, große Torchancen ließ unsere Elf aber bis auf 1-2 Ausnahmen nicht zu.
Auf der Gegenseite hingegen verpasste man es mehrfach, die Partie zu entscheiden. Tasdemir, der in Durchgang 2 richtig aufblühte, scheiterte z.B. bei Kontern einmal an der Latte, und einmal am Gästekeeper.

So musste der SG-Anhang bis zur 87.Minute warten, ehe ein „alter Mann“ für die Erlösung sorgte.
Nach einem Querschläger in der Gäste-Abwehr nutzte der eingewechselte Hasan Türksal die Möglichkeit, umspielte Braachs Keeper gekonnt, und schob zum erlösenden 3:0 ins leere Tor!

In der Tabelle bedeutete dieser Sieg einen Sprung von Platz 14 auf Platz 9.
Am Sonntag geht es mal wieder auswärts ran – beim TSV Baumbach.

SG: Madzar, Goßler, Kimmel, Henkel, Steffen Landsiedel, Witkowsky, M.Waldeck, Arnold, Tasdemir, Sieling, Stückrath, Eingewechselt: R.Rüger, Türksal, Apel.

Tore:
1:0 Eigentor (30.)
2:0 Onurhan Tasdemir (42.)
3:0 Hasan Türksal (87.)