Im ersten Punktspiel hagelte es für unsere 2.Mannschaft bei der SG Haunetal II eine 1:6-Niederlage.

Die an diesem Wochenende wieder enorme Ausfall-Flut im Gesamtkader unserer 3 Mannschaften traf unsere 2.Mannschaft gestern besonders hart. Bis kurz vor Spielbeginn wurde geschrieben und telefoniert, damit man überhaupt mit 14 Leuten ins Haunetal fahren konnte.
„Das ist natürlich in keinster Weise eine vernünftige Voraussetzung für ein erfolgreiches Spiel.“ so Thorsten Knittel aus dem Trainerteam.
Am Ende geht der Sieg der Gastgeber natürlich in Ordnung, auch wenn er laut Coach Sascha Landsiedel vielleicht um 1-2 Tore zu hoch ausfiel.
„Den Jungs, die gespielt haben, kann ich wenig vorwerfen. Am Ende haben dann aber halt die Körner gefehlt“ so Landsiedel, dessen Blick nun auf die nächste Partie am Sonntag (12.45 Uhr in Kathus) gegen die SG Werratal II geht.
„Da wird es hoffentlich besser“.
Das Tor für unsere Zweite erzielte Sebastian Scholl.

SG II: Steinwitz, R.Rüger, Türksal, Sascha Landsiedel, W.Schmidt, Scholl, Henkel, Neubert, F.Kimmel, Barth, J.Nieding, J.Rüger, Apel, Hildebrand.