Nach dem Sieg letzte Woche musste unsere 1.Mannschaft am gestrigen Sonntag im zweiten Vorbereitungsspiel eine Niederlage hinnehmen.
Am Ende hieß es gegen den FV Friedlos 3:4.

Ergebnisse sind in Vorbereitungsspielen zweitrangig. Dies gilt sowohl für den überraschenden Sieg vergangene Woche gegen die SG Festspielstadt, als auch für die gestrige Niederlage gegen den Klassenkameraden aus Friedlos.

Etwas offensiver wollte unser Trainer Mike Porsche seine Mannschaft im Vergleich zu letzter Woche sehen – unter anderem wurden gestern zwei verschiedene Spielsysteme ausprobiert.

Die Gäste aus Friedlos zeigten sich etwas torgefährlicher. Leonhard Banysch brachte den FV nach 12 Minuten mit einem sehenswerten Freistoßtor in Führung.
Nach 20 Minuten traf dann Neuzugang Onurhan Tasdemir per Foulelfmeter zum 1:1-Ausgleich.
Noch vor der Pause konnten die Gäste durch Abad Hasan erneut in Führung gehen, auch diese Führung glich unsere Mannschaft nach 65 Minuten durch einen Elfmeter aus – diesmal traf Andre Stückrath.
In den letzten 20 Minuten hatten die Gäste mehr zuzusetzen, und kamen durch Tore von Daniel Schmied (65.) und Ouassim El Ouariachi (71.) auf die Siegerstraße.
Sascha Landsiedel verkürzte nach 78 Minuten noch auf 3:4.

Am kommenden Sonntag begrüßen wir zum nächsten Testspiel die SG Marbach/Dietershan (15.00 Uhr in Kathus).

Es kamen zum Einsatz: J.Kempka, Lehr, A.Lidzba, Dipp, Steffen Landsiedel, Tasdemir, A.Görzen, Sieling, R.Görzen, Stückrath, Pfaff, Siegert, Sascha Landsiedel, Goßler, Türksal.