Am Samstag soll es für unsere SG losgehen mit der Restrunde der Saison 19/20.
Unserer 1.Mannschaft steht gleich eine echte Herausforderung bevor, sollte denn am Samstag (15 Uhr) gespielt werden.
Das Team von Coach Andreas Kurz ist im Derby beim SV Unterhaun zu Gast.
Der Gastgeber möchte die restlichen Spiele der Saison dazu nutzen, um evtl. noch auf den Aufstiegs-Zug ausfzuspringen. Mit 29 Punkten liegt man auf Platz 3, und stellt dazu mit 51 Toren die derzeit beste Offensive der Liga.
9 Punkte weniger weist unsere SG auf, und belegt damit Platz 8. „Wir wollen definitiv noch den einen oder anderen Platz nach oben klettern.“ gibt Kurz die Marschroute für den Rest der Saison aus.
Ähnlich wie im Hinspiel, welches 3:3 endete, will unsere Mannschaft auch am Samstag was mitnehmen. Ob dies gelingt, bleibt abzuwarten.

Bereits um 13.15 Uhr gastiert unsere 2.Mannschaft bei den Wölfen. Hier sind die Voraussetzungen etwas anders.
Zwar liegt auch unsere Zweite, analog zur Ersten, auf Platz 8, jedoch geht es in diesem Spiel gegen den Vorletzten der Tabelle.
„Auch wir wollen noch ein paar Plätze hoch“ so Coach Sascha Landsiedel. Ein Platz unter den Top 6 ist sicherlich nicht unrealistisch.

Bleibt abzuwarten, ob beide Spiele am Samstag witterungsbedingt stattfinden können.

Kategorien: News