Mit einem 2:1-Sieg im Derby gegen die SG Schenklengsfeld/Rotensee/Wippershain II geht unsere 2.Mannschaft in die Lolls-Woche.

Unsere Zweite münzte ihre Überlegenheit in Durchgang 1 in eine Zwei-Tore-Führung. Nach 12 Minuten traf Robin Rüger zum 1:0, in der 39.Minute legte Alexander Winkler das 2:0 nach.
Diese Führung brachte man jedoch nicht in die Pause, Roman Scherp traf nach 42 Minuten zum 2:1.
In der zweiten Hälfte sahen die Zuschauer eine sehr durchwachsene Partie.
Die Gäste hatten zweitweise ein optisches Übergewicht – unsere Mannschaft hingegen schaffte es nicht, den Sack zuzumachen. Vielmehr hielt Gästekeeper Sebastian Röhricht seine Mannschaft im Spiel, als er gleich zweimal gegen Alexander Winkler und Christoph Claus parierte.
So zitterte sich unsere Mannschaft zum Schlusspfiff, und feierte ihren 5.Saisonsieg.
Am Samstag geht es zur SG Kleinensee/Widdershausen (15 Uhr in Kleinensee).

SG II: R.Waldeck, Scholl, Lehr, Henkel, Witkowsky, M.Waldeck, R.Rüger, Sascha Landsiedel, Steffen Landsiedel, Kepert, Winkler. Eingewechselt: Schmidt, Nennstiel, Claus.

Tore: 1:0 Robin Rüger (12.), 2:0 Alexander Winkler (39.), 2:1 Roman Scherp (42.)