Nach dem Sieg vom Donnerstag bezwingt unsere 3.Mannschaft auch das nächste Spitzenteam! Mit 4.1 gewann unsere Dritte gestern gegen die SG Nentershausen/Weißenhasel/Solz.

Beflügelt vom Sieg gegen Spitzenreiter Blankenheim ging man in die Partie. Und bereits nach 3 Minuten brachte Paul Steinwitz unsere SG in Front.

In der 38.Minute feierte Julian Rüger seine Torpremiere im SG-Dress. Letzte Woche 18 geworden, traf er in seinem zweiten Spiel zum ersten Mal, und es stand 2:0.

Die Gäste, ersatzgeschwächt in die Partie gegangen, und zudem noch während des Spiels mit Verletzungspech, steckten jedoch nicht auf, und kamen kurz vor der Pause zum Anschlusstreffer.

Doch wie heißt es so schön…?! Wenn es erstmal läuft, dann läufts halt eben. Unsere Dritte konnte die 2:1-Führung bis zur 80.Minute halten, und machte dann den Sack zu. Sebastian Schramm traf in der 80. zum 3:1, und Fabian Kimmel traf kurz vor Ende der Partie zum 4:1-Endstand.

Lohn für den derzeitigen Lauf ist aktuell Platz 2 in der Tabelle! Am Sonntag gehts für unsere Dritte zum TSV Baumbach II.

SG III: Kolodziejczyk, F.Kimmel, Witkowsky, Barth, Schramm, Bertram, Seibert, J.Rüger, Giersberg, Rehmet, Steinwitz. Eingewechselt: Nieding, Englich, Becker.

Tore: 1:0 Paul Steinwitz (3.), 2:0 Julian Rüger (38.), 2:1 (45.), 3:1 Sebastian Schramm (80.), 4:1 Fabian Kimmel (88.)