Unsere 3.Mannschaft ist derzeit unser erfolgreichstes Team! Im gestrigen Nachholspiel gegen den Tabellenführer aus Blankenheim konnte die Mannschaft einen 3:0-Sieg feiern.

Von Beginn an stand unsere Mannschaft hinten sicher. Zudem fand man laut Coach Sascha Pitz auch gleich gut in die Zweikämpfe, und ließ defensiv nichts zu.
Nach einer Ecke war es dann Fabian Kimmel, der die Kugel nach 9 Minuten im Nachsetzen hinter die Linie drückte, und unsere Dritte mit 1:0 in Führung brachte.
Bis zur Pause hatte man dann noch mehrere Möglichkeiten, die Führung auszubauen. Einmal zumindest gelang dies, und zwar per Elfmeter. Wie im ersten Spiel gegen Blankenheim, welches wegen eines Gewitters angebrochen wurde, traf Christian Rehmet vom Punkt.

Und auch nach dem Wechsel ließ unsere SG in Sachen Konzentration und Zweikampfstärke nicht nach.
Das 3:0 durch Alexander Reuper nach 62 Minuten bedeute dann den „Todesstoß“ für die Gäste, die lediglich zwi- bis dreiomal gefährlich vor unserem Kasten auftauchten. Hier stand jedoch SG-Keeper Richard Waldeck seinen Mann.
Sein Pflichtspiel-Debüt gab übrigens der frischgewordene 18-jährige Julian Rüger!

Am Ende stand ein verdienter Sieg unserer Dritten, die nun am Sonntag den nächsten Brocken vor sich hat. Mit der SG Nentershausen/Weißenhasel/Solz II kommt der Tabellen-Vierte ins Solztal (15.00 Uhr in Sorga).

SG III: R.Waldeck, F.Kimmel, Brückner, Dippel, Lehr, Kiepfer, Seibert, Reuper, Giersberg, Rehmet, Steinwitz. Eingewechselt: J.Rüger, Weidmann.

Tore: 1:0 Fabian Kimmel (9.), 2:0 Christian Rehmet (30.), 3:0 Alexander Reuper (62.)