Zwei echte Herausforderungen stehen am morgigen Freitag für unsere 1. und 2.Mannschaft an, bevor beide Teams am Sonntag frei haben.
Sonntag hingegen ist nur unsere 2.Mannschaft nochmals im Einsatz.

Nach dem sehr unterhaltsamen Derby gegen Unterhaun geht es für unsere 1.Mannschaft gleich gegen das nächste Spitzenteam. Um 18.30 Uhr gastiert das Team von Andi Kurz morgen beim SV Wölf.
Der Gastgeber steht nach 4 Spielen mit 7 Punkten auf Rang 2.
Bei unserer Mannschaft stehen aktuell noch beruflich bedingte Fragezeichen hinter dem Einsatz der beiden Görzen-Brüder, sowie Adrian Kutschke.

Unsere 2.Mannschaft bekommt es morgen mit dem aktuellen Tabellenführer ihrer Klasse zu tun.
Um 19 Uhr ist Anstoß „auf der Insel“ beim VfL Heimboldshausen.
Die volle Punkteausbeute von 9 Punkten aus 3 Spielen erreichte der VfL bisher, und grüßt daher von der Tabellenspitze.
Unsere Zweite feierte am Sonntag endlich ihren ersten Saisonsieg, und möchte sicherlich auch von der Insel etwas mitnehmen.

Am Sonntag dann ist unsere2.Mannschaft nochmal gefordert – und nochmal muss man auswärts ran.
Um 15 Uhr spielte unsere Zweite dann in Richelsdorf gegen die Sport- und Freizeitfreunde Rasdorf.

Unsere 3.Mannschaft hat an diesem Wochenende hingegen spielfrei.

Kategorien: News